Schuleinheit Hohfuri

Herzlich willkommen

Die Schuleinheit Hohfuri ist mit ca. 420 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse die grösste Schuleinheit in Bülach. Sie liegt in einem Quartier mit einer guten sozialen Durchmischung. Die Schule vereinigt unterschiedliche Nationalitäten. Diese Vielfalt an fremdsprachigen Kindern empfinden wir als bereichernd und wir investieren viel in die Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen der Kinder.

Wir führen 5 Kindergärten, wovon in einer Abteilung sprachbehinderte Kinder integriert werden. Dieser Kindergarten ist der Ersatz für den Sprachheilkindergarten, den wir auf Ende des Schuljahres 10/11 schliessen mussten.

Auf der Primarschulstufe haben wir eine Einschulungsklasse und 15 Regelklassen. Davon sind einige Integrationsklassen, in denen Kinder der Heilpädagogischen Schule Winkel integrativ geschult werden.

Das Team setzt sich aus 50 Lehrpersonen zusammen, viele davon als Teilzeitangestellte. Zusätzlich ist eine Schulsozialarbeiterin zu 50% für unsere Schuleinheit zuständig.

Die Schuleinheit umfasst die beiden Hauptgebäude (Altbau mit Lehrerzimmer, Unterstufe / Neubau „Korallenrot“, Mittelstufe) und drei dezentrale Kindergartengebäude. Keiner der Kindergärten ist aber mehr als 200-300 Meter vom Schulhaus entfernt. Örtlich angegliedert sind auch die Psychomotorik-Therapiestelle und ein Pavillon mit Tagesbetreuung. Psychomotorik und Tagesbetreuung gehören aber organisatorisch nicht zur Schuleinheit Hohfuri.

Die Elternmitwirkung Hohfuri hat sich in den letzten Jahren etabliert. Sie unterstützt unsere Arbeit und ergänzt sie mit zusätzlichen Angeboten für Eltern und Kinder, was sehr geschätzt wird.

Elterninformation der Schulleitung

Schuljahresbeginn 2016/2017

Schuljahresbeginn 2015/2016

Elterninformation 2015

Elternbesuchsmorgen

Anmeldung Kinderhütedienst (PDF, 89 Kb)

Schulhausregeln

Schulhausregeln Hohfuri (PDF, 133 Kb)

Leitbild

Leitbild Schulhaus Hohfuri (PDF, 18.8 Kb)

Evaluationsbericht 2016

Kurzfassung Evaluationsbericht SH Hohfuri 2016 (PDF, 2.2 Mb)

Schulprogramm Hohfuri 2015-2019

Das Volksschulgesetz verpflichtet alle Zürcher Schulen (Schuleinheiten) ein Schulprogramm zu erlassen. Damit werden für vier Jahre Schwerpunkte bezüglich Entwicklung und Sicherung der Schulqualität gesetzt. Das Schulprogramm wird von der Schulleitung in Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen erarbeitet und von der Schulpflege bewilligt. Grundlage bilden die Legislaturziele der Behörde.  
Hier
steht das aktuelle Schulprogramm der Primarschule Hohfuri zum Download bereit.

Schulprogramm Hohfuri 2015-2019