Schülerrat

Im Schüler­rat haben die Schüler und Schü­lerin­nen der Pri­marschule All­mend die Möglichkeit für die Schule und die Gemein­schaft Ver­ant­wor­tung zu übernehmen. Sie denken, reden und gestal­ten mit, üben Diskus­sions­for­men und ler­nen mit anderen Mei­n­un­gen und mit Kri­tik umzuge­hen. Im Schüler­rat wer­den Lösun­gen erar­beit­et, welche für alle trag­bar sind.

Regelmäs­sig tre­f­fen sich die Delegierten aus der Unter- und Mit­tel­stufe mit der Schul­sozialar­beit und ein­er Lehrper­so­n­en­vertre­tung und besprechen Anliegen aus den jew­eili­gen Klassen für das Schul­haus.

Aktuelle Beiträge

Wie aus Schülern Retter werden

Auch Kinder kön­nen in eine Not­si­t­u­a­tion ger­at­en. Dann zu wis­sen, wie sie helfen kön­nen, ver­mit­telt Sicher­heit. Der Ret­tungs­di­enst Bülach bildet Schü­lerin­nen und Schüler in Erster Hil­fe aus.

Spitalmorgen im Schulhaus Allmend

Am 23. Mai hat­te das Schul­haus All­mend Besuch von den San­itätern aus dem Stadt­spi­tal Bülach. Alle 5. Klassen waren dabei und erlebten einen span­nen­den Mor­gen. Hier sind ein paar Berichte aus der 5. Klasse von Frau Dam­asch.

Brottag

Der monatliche Brot­tag in einem Kiga.

Apfelwoche

Die jährliche Apfel­woche im Herb­st ist der Hit und gesund! Jedes Kind vom Kinder­garten bis zur 6. Klasse erhält täglich einen gesun­den Apfelznüni.

Baumpflanzaktion 2023 mit der Mittelstufe

Wind, Regen, Schlamm und Dreck zum Trotz pflanzten unsere Schü­lerin­nen und Schüler im Okto­ber 2023 im Stadt­forst von Bülach voller Begeis­terung junge Eichen.

Konsum überdenken und Abfall vermeiden

Umweltworkshop in der 6a Seit einigen Wochen beschäftigen wir uns in der 6a im Zuge des RKE-Unterrichts mit den Themen «Moderne Sklaverei» und «Ethischer...