Autorenlesung der 2. und 3. Klassen

Heute Mor­gen war Mat­tea Gian­ot­ti bei uns in der Schule. Frau Gian­ot­ti malt Bilder für Bilder­büch­er. Sie hat uns die Geschichte «Ich bin gerne ich» erzählt. Es geht um ein Chamäleon, das Max heisst. Max hat viele Fre­unde und er kann seine Far­ben ändern. An sein­er Geburt­stagspar­ty sehen ihn seine Fre­unde zum ersten Mal ganz in grün. Das war seinen Fre­un­den egal. Sie mocht­en ihn auch so. Nach der Geschichte haben wir noch einen Pop-up-Karte gebastelt. Es war mega cool!

Bericht aus der 2.Klasse von Frau Wälch­li

Aktuelle Beiträge

Die Unterstufe tanzt!

Die Unterstufenklassen haben sich in der Turnhalle versammelt und gemeinsam unter der Leitung von Margrit Dähler getanzt.  

Grittibänze 4.Klasse von Frau Latifaj

Die Klasse 4a hat sich am Mittwoch, dem 13.12.2023 in lauter kleine Bäckerinnen und Bäcker verwandelt und mit viel Elan in der Weihnachtsbäckerei Grittibänze...

Baumpflanzaktion

Wir waren im Bus und dann im Wald. Ich bin in die Matschepfütze gegumpt. Dann fängt es an. Die Förster haben uns erklärt, wie man Bäume setzt. Wir bekommen...

Kletterpark

Der Pausenplatz des Schulhauses Schwerzgrueb wurde durch einen tollen Kletterpark aufgewertet. Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse nutzen den Kletterpark....

Räbeliechtliumzug

Am 7. November fand der Räbeliechtliumzug für die 1.Klassen und die Kindergärten statt. Die Schule Schwerzgrueb möchte sich herzlich bei der EMW für die...

Regenwurmprojekt im Kindergarten

Unser Regenwurm Projekt: Der Sommer ist schon einige Zeit vorbei und das Wetter ändert sich im Herbst. Da es nun öfters regnet, kommen die Regenwürmer aus der...