Schulreise 4. Klasse Baumann/Spirig

Die Schulreise hat mir Spass gemacht. Ich fand es cool, auf den Eschenberg und den Turm zu gehen und auch beim Bruderhaus bräteln und die Tiere anschauen und spielen. Am meisten Spass hat mir aber die Badi gemacht. Dort fand ich das Fünfmeter-Sprungbrett und die Rutschbahn so cool. Eigentlich hat mir die ganze Schulreise gefallen. Es hat mich gefreut, dass es schönes Wetter war. Besonders cool war auch, dass noch Frau Spirig mit Oskar kam.
Laura

 

Die Schulreise hat mir allgemein sehr gut gefallen. Ich stieg noch nie auf einen so hohen Turm, wie der Eschenberg einen hat.
Beim Mittagessen konnte ich in einem Bach stauen. Das war auch cool.
In der Badi konnten wir mega lange baden. Dann mussten wir leider schon wieder nach Hause.
Lino

 

Mir hat die Schulreise sehr viel Spass gemacht. Am besten hat mir die Badi gefallen. Die Rutsche war schnell und cool. Mein Hinterteil tut mir noch immer weh vom Rutschen. Ich bin vorher noch nie von einem Fünfmeterturm gesprungen. Als ich das erste Mal gesprungen bin, habe ich geschrien, wie ein Mädchen. Dass es am Schluss noch ein Eis gab, war cool.
Paul

 

Am 9.7.2013 waren wir auf der Schulreise. Wir hatten schon auf der Fahrt viel Spass. Diese dauerte 18 Minuten. In Winterthur angekommen, wanderten wir bis zum Eschenbergturm. Er hat 160 Stufen. Von oben kann man die ganze Stadt sehen. Dann marschierten wir zum Grillplatz und grillierten. Als wir fertig gegessen hatten, liefen wir in die Badi. Es war toll, weil ich mich zum ersten Mal auf ein 3-Meter-Brett getraut habe. Dann fuhren wir zurück.
Keza

 

Mir hat die Schulreise sehr gefallen. Den Eschenbergturm habe ich nicht so toll gefunden, weil ich Höhenangst habe. Die Tiere im Wildpark haben mir gefallen. Am meisten die Wölfe.
Als wir bei der Badi Töss ankamen, war ich sehr erfreut. Wir rutschten die Rutschbahn runter, spielten im Wasser und erholten uns.
Es war eine super tolle Schulreise.
Lukas