Sommerfest 2013

Das Sommerfest wurde in diesem Schuljahr aufgrund von schlechten Wettervorhersagen nur gekürzt durchgeführt. 
Um 18 Uhr startete der Chor unter der Leitung von Cristina Christen unter strömendem Regen ihr Liedrepertoire. Trotz des starken Regens sind viele Eltern zum Zuhören vorbeigekommen, worüber wir sehr erfreut waren.
Die 4. Klässler unter der Leitung von Rahel Heiniger zeigten ihr Können auf den selbstgebauten Cajons.
Das Sommerfest beinhaltet traditionell auch die Verabschiedung der 6. Klässler. So haben sich die beiden Abschlussklassen offiziell bei allen verabschiedet, indem sie Anekdoten aus ihrer Schulzeit erzählt haben. Da der Regen immer stärker wurde, mussten wir leider die Verabschiedung abbrechen. 

Wir wünschen den ehemaligen 6. Klässlern alles Gute auf ihrem weiteren Schul- und Ausbildungsweg.